top of page

QBA Medi-Touren

Allgemeine Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Bitte lesen Sie unsere allgemeine Datenschutzerklärung sorgfältig durch.

privacy policy-46.png

Gemäß Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union ("DSGVO") und Artikel 10 des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 ("KVKK") möchten wir Dateninhaber über unsere personenbezogenen Daten aufklären Datenverarbeitungstätigkeiten. gemäß DSGVO und KVKK Ihre personenbezogenen Daten; kann von QBA Medi Turizm Sağlık ve Dış Ticaret Anonim Şirketi („QBA Medi Tours“) als Datenverantwortlicher an Dritte verarbeitet, gespeichert, gespeichert, klassifiziert, aktualisiert und weitergegeben/übertragen werden, sofern dies gesetzlich zulässig und/oder eingeschränkt ist zu dem Zweck, für den sie im Rahmen der nachfolgend erläuterten Zwecke verarbeitet werden, in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Treu und Glauben.

1. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten von Mitarbeitern, Kunden, Interessenten, Angehörigen, Begleitpersonen und Lieferanten werden im Körper von QBA Medi Tours gespeichert. Die verarbeiteten personenbezogenen Daten der betroffenen Personen sind im Folgenden aufgeführt;

  • Mitarbeiter: Identität, Kontakt, Vorstrafen, Gehalt und iban, Foto, persönliche Daten, Sprachaufzeichnungen, Gesundheits- und Berufsinformationen

  • Unsere Kunden: Identität, Kontakt, Kreditkarte, Rechnung, Gesundheit, Anfrage-Beschwerde, Sprachaufzeichnung, Flug- und Unterkunftsinformationen

  • Verwandten des Kunden: Identität, Kontakt, Anfrage-Beschwerde, Sprachaufzeichnung und Preisinformationen zu Vereinbarungen

  • Unsere potenziellen Kunden: Identitäts-, Kontakt-, Personen-, Gesundheits-, Kreditkarten-, Sprachaufzeichnungs- und Cookie-Informationen

  • Begleitpersonen': Identität, Kontakt, Rechnung, Anfrage-Beschwerde, Sprachaufzeichnung, Flug- und Unterkunftsinformationen

  • Unsere Lieferanten: Identitäts-, Kontakt-, Iban- und Rechnungsinformationen werden verarbeitet.

QBA Medi Tours verarbeitet die personenbezogenen Daten der oben genannten Dateneigentümer zu den folgenden detaillierten Zwecken;

  • Um die Anfragen und Beschwerden zu den von QBA Medi Tours erbrachten Leistungen zu bewerten, werden Vorname, Nachname, Telefon und Anfrage-Beschwerde-Angaben des Kunden, der Angehörigen des Kunden und der Begleitpersonen unter Verwendung des "Kundenanfrage- und Beschwerde-Benachrichtigungsformulars" verarbeitet. .

  • Name, Vorname, Kontakt, Kreditkarte, wie sie über QBA Medi Tours informiert werden und Gesundheitsinformationen, die zur Beurteilung der Eignung von Kunden und potenziellen Kunden für die von ihnen gewünschte Gesundheitsleistung erhoben werden, werden abgefragt. Ziel ist es, die Einhaltung der Behandlung durch Weitergabe der angeforderten personenbezogenen Daten an das kubanische Gesundheitsministerium zu erreichen, nachdem Vor- und Nachname, Gesundheits- und Länderinformationen von den Übersetzungsbüros übersetzt wurden. Zur Durchführung der Beratungsleistung erfolgt ein Einzug per Kreditkarte.

  • Cookie-Informationen werden automatisch eingeholt, da sie zur Analyse der Nutzung der Website durch unsere Besucher, die unsere Website besuchen, angefordert werden.

  • Ihre Informationen werden in Übersetzungsbüros übersetzt, damit die Beratungsdienste reibungslos durchgeführt und die angegebenen Informationen korrekt an autorisierte Institutionen, insbesondere das Gesundheitsministerium von Kuba, weitergegeben werden können.

  • "Patientenakten" werden erstellt, um Inspektionen öffentlicher Einrichtungen in der Türkei und des kubanischen Gesundheitsministeriums durchzuführen und um der offiziellen Aufforderung nachzukommen, und der Zugang wird nur von autorisiertem Personal gewährt. Identitäts-, Berufs- und Fremdspracheninformationen unserer Mitarbeiter werden im Rahmen der Information des Gesundheitsministeriums über die für unsere Kunden erbrachten Dienstleistungen übermittelt.

  • Im Rahmen der Beratungsleistung werden Identitäts-, Kontakt-, Gesundheits-, Flug- und Unterkunftsinformationen verarbeitet, um für sie und ihre Begleitpersonen Visa, Flug, Unterkunft, Orientierungs- und Transferprozesse zu beschaffen.

  • Ihre Karteninformationen werden über das virtuelle Web-Pos an das Banksystem übertragen, um Inkasso in Bezug auf die unseren Kunden angebotenen Beratungs- und Serviceleistungen durchzuführen.

  • Im Gegenzug für die erbrachten Leistungen gegenüber unseren Kunden werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Rechnungen auszustellen und Einziehungen im Rahmen des Steuerverfahrensgesetzes Nr. 213 vorzunehmen.

  • Zur Feststellung der Überzeugungen der zu erbringenden ärztlichen Beratungsleistung werden bei Vereinbarungen mit dem Kunden oder dessen Angehörigen Ihre personenbezogenen Daten zu Identität, Kontakt und Vertragspreis verarbeitet.

  • Identitäts-, Kontakt- und Bankverbindungsdaten unserer Lieferanten werden verarbeitet, um Verträge mit Lieferanten und Dienstleistern abzuschließen und Rechnungen für die erhaltene Leistung auszustellen. Darüber hinaus werden Telefon-, Mail- und Adressdaten verarbeitet, um die Nachhaltigkeit unserer Aktivitäten mit Lieferanten und Dienstleistern zu gewährleisten und diese rechtzeitig zu erreichen.

  • Im Rahmen des Arbeitsgesetzes Nr. 4857 werden Identitäts-, Kontakt-, Berufsinformationen, Lichtbild, Personen-, Gesundheits-, Bankkonto- und iban-Informationen verarbeitet, um die Personalakten der Mitarbeiter zu erstellen, gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, Urlaub zu verwalten, Gehaltsabrechnungen auszustellen und die Bedingungen der Vereinbarung zu erfüllen. Darüber hinaus werden vom Mitarbeiter Vorstrafendaten angefordert, um die Sicherheit von QBA Medi Tours zu gewährleisten.

  • Im Rahmen des Sozialversicherungs- und Allgemeinen Krankenversicherungsgesetzes Nr. 5510 werden Personal-, Personal- und Gehaltsdaten verarbeitet, um unsere Mitarbeiter zu versichern und deren Versicherungsprämien zu zahlen. Darüber hinaus werden im Rahmen des Einkommensteuergesetzes Nr. 193 die im Identitäts- und AGİ-Formular (Minimum Living Allowance) gemachten Angaben verarbeitet, damit unseren Mitarbeitern der minimale Lebensunterhalt gewährt wird.

  • In ihren Telefonaten mit QBA Medi Tours werden Sprachaufzeichnungen von Dateneigentümern, die Gegenstand der medizinischen Beratung sind, vom Vermittlungssystem gespeichert. In Übereinstimmung mit den Anforderungen des Gesundheitsministeriums der Republik Türkei können Audioaufnahmen geteilt werden.

  • Personenbezogene Daten werden gespeichert, um Anfragen von berechtigten Personen, Institutionen und Organisationen zu erfüllen, Auskünfte zu erteilen und rechtliche Verfahren durchzuführen.

2. Löschung personenbezogener Daten

Als QBA Medi Tours verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Rechtsgründen automatisch gemäß Artikel 5 KVKK.

  • Alle personenbezogenen Daten in den Personalakten unserer Mitarbeiter und für deren Betrieb verwendet werden, werden 10 Jahre nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses gespeichert und anschließend vernichtet.

  • Personenbezogene Daten von Kunden, Interessenten, Angehörigen und Begleitpersonen, die Gegenstand einer ärztlichen Beratungstätigkeit sind, werden für 10 Jahre nach Beendigung der Beratungsleistung gespeichert und anschließend vernichtet.

  • Von Lieferanten und Dienstleistern erhaltene personenbezogene Daten werden 10 Jahre nach Vertragsende gespeichert und vernichtet.

  • Sprachaufzeichnungen von betroffenen Personen, die Gegenstand einer medizinischen Beratung sind, werden 2 Jahre gespeichert und anschließend gelöscht.

3. Datenfreigabe

Ihre personenbezogenen Daten werden zu den nachfolgend genannten Zwecken an Drittinstitute weitergegeben.

Ihre personenbezogenen Daten im Inland übermittelt;

  • Im Falle eines rechtlichen Problems mit Kunden, Interessenten, Verwandten, Begleitern, Mitarbeitern und Lieferanten können personenbezogene Daten, die an beauftragte Anwaltskanzleien und autorisierte öffentliche Einrichtungen und Organisationen angefordert werden, weitergegeben werden.

  • Zur Abwicklung der Visaverfahren von Kunden und Begleitpersonen werden Ihre Identitäts-, Kontakt- und Gesundheitsdaten über beauftragte Stellen an die Konsulate übermittelt.

  • Ihre Karteninformationen werden über virtuelle Web-POS mit Banken geteilt, um die Servicegebühr zu erheben, die unseren Kunden und potenziellen Kunden zur Verfügung gestellt wird.

  • Zur Deklaration der an Kunden und Begleitpersonen ausgestellten Rechnung werden die in der Rechnung enthaltenen personenbezogenen Daten an beauftragte Finanzberater weitergegeben.

  • Ihre Identitäts-, Pass- und Kontaktinformationen werden über beauftragte Dienstleister an Fluggesellschaften weitergegeben, um Flugtickets für unsere Kunden und Begleitpersonen zu erwerben.

  • Um die Eignung von Kunden und Interessenten für die gewünschte Gesundheitsleistung problemlos beurteilen zu können, werden die bei der Voranmeldung angegebenen Identitäts- und Gesundheitsinformationen an die Übersetzungsbüros übermittelt.

  • Gehaltsinformationen werden an Banken weitergegeben, damit die Gehälter unserer Mitarbeiter ausgezahlt werden können.

  • Damit unsere Mitarbeiter Urlaubs-, Versicherungs- und Netzwerkbenachrichtigungsprozesse durchführen können, werden Ihre Informationen im Identitäts-, Gehalts- und Agi-Formular (Minimum Living Allowance) an die beauftragten Finanzberater weitergegeben.

  • Um Inspektionen bezüglich medizinischer Beratung von Kunden und potenziellen Kunden durchzuführen und Anfragen und Beschwerden zu berücksichtigen, werden angeforderte Informationen und Sprachaufzeichnungen an das Gesundheitsministerium der Republik Türkei weitergegeben.

Ihre ins Ausland übermittelten personenbezogenen Daten;

  • Um die Eignung von Kunden und potenziellen Kunden für den gewünschten Gesundheitsdienst zu ermitteln, werden Identitäts- und Gesundheitsinformationen an das kubanische Gesundheitsministerium weitergegeben. Die Unterkunftsinformationen des Kunden und seiner/ihrer Begleitperson, deren Behandlung genehmigt wurde, werden dem kubanischen Gesundheitsministerium mitgeteilt.

  • Name, Nachname, Kontakt-, Flug- und Hotelinformationen des Kunden und der Begleitperson werden an die Dienstleister weitergegeben, die in Kuba Beratungsdienste anbieten.

Für den Fall, dass die Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte/Institutionen die Bedingungen der Datenverarbeitung gemäß den Artikeln 5, 6 und 9 des KVKK (Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten) nicht erfüllt, werden die personenbezogenen Daten verarbeitet von die ausdrückliche Zustimmung der Dateneigentümer einholen.

4. Methoden und rechtliche Gründe für die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden auf Grundlage der folgenden rechtlichen Gründe verarbeitet, die in Artikel 5 des KVKK (Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten) aufgeführt sind;

  • Ihre ausdrückliche Zustimmung,

  • Für den Fall, dass es durch die Gesetze eindeutig festgelegt

  • Für den Fall, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten der Vertragsparteien erforderlich ist, sofern die Verarbeitung in direktem Zusammenhang mit dem Abschluss oder der Erfüllung dieses Vertrags steht,

  • Für den Fall, dass der Verantwortliche seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen muss,

  • Wenn die Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen erforderlich ist, sofern die Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person nicht beeinträchtigt werden.

Wir verarbeiten aus rechtlichen Gründen.

Ihre personenbezogenen Daten; wird per Handübergabe, E-Mail, Vorantragsformular, Web Virtual POS, Telefonzentrale, schriftlichen und mündlichen Erklärungen eingeholt und sicher verarbeitet.

5. Gewährleistung der Sicherheit personenbezogener Daten

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten wurde gewährleistet, sodass nur autorisierte Personen/Unterstützungsunternehmen, die eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterzeichnet haben, darauf zugreifen können. QBA Medi Tours hat in diesem Rahmen die erforderlichen administrativen und technischen Maßnahmen getroffen.

Virenschutzsysteme sowie Software- und Hardwareschutz werden bereitgestellt. Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist bei QBA Medi Tours nach dem Prinzip der geringsten Berechtigung eingeschränkt. Zugangs- und Berechtigungsdefinitionen werden gemäß den Prozessanforderungen implementiert. Die Übereinstimmung des Zugangs mit der Berechtigung wird überprüft. Es wird sichergestellt, dass die risikobehafteten Stellen ermittelt und notwendige administrative und technische Maßnahmen ergriffen werden. Dank der Sicherheitssysteme und des Sicherheitspersonals des Platzes, auf dem sich QBA Medi Tours befindet, werden die physischen Sicherheitsmaßnahmen auf höchstem Niveau gehalten. Sicherungen personenbezogener Daten werden so aufbewahrt, dass nur autorisiertes Personal darauf zugreifen kann. Auf Benutzerrechnern werden Passwörter mit komplexer Struktur verwendet. Die sichere Datenübertragung wird durch die Verwendung eines SSL-Zertifikats auf der Webseite gewährleistet, auf der personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten werden in geschlossenen Umgebungen gespeichert. Die Wartung von Geräten, die den Schutz personenbezogener Daten unterstützen, wird regelmäßig durchgeführt.

QBA Medi Tours beschäftigt sachkundige und erfahrene Mitarbeiter, um die Datensicherheit zu gewährleisten. Im Rahmen der installierten Systeme werden Risiken identifiziert und Maßnahmen geplant. Für die Sicherheit personenbezogener Daten wurden innerhalb von QBA Medi Tours Stellenbeschreibungen von "Datenverantwortlichen Kontaktpersonen" erstellt. Die Kontaktperson für die Datenverarbeitung ergreift die erforderlichen administrativen Maßnahmen, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten, und überwacht die Arbeit der Mitarbeiter gemäß diesen Maßnahmen. Die Mitarbeiter werden darauf hingewiesen, dass sie die personenbezogenen Daten, die sie kennengelernt haben, nicht unter Verstoß gegen die gesetzlichen Bestimmungen an Dritte weitergeben, für andere Zwecke als die Verarbeitung verwenden dürfen und dass diese Verpflichtung auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses bestehen bleibt. In diesem Rahmen werden den Arbeitnehmern notwendige Verpflichtungen abgenommen. Sollten die Mitarbeiter gegen das Gesetz verstoßen, werden Disziplinarverfahren durchgeführt. In Bezug auf die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte schließt sie eine Vertraulichkeitsvereinbarung mit den Personen ab, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden, oder sorgt für die Sicherheit personenbezogener Daten mit den Bestimmungen, die den Vereinbarungen hinzugefügt werden sollen. Dritte, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden, akzeptieren die Bestimmungen, dass sie die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten treffen und sicherstellen, dass diese Maßnahmen in ihren eigenen Einrichtungen befolgt werden.

Ein einheitenbasiertes Inventar personenbezogener Daten wird erstellt, um die personenbezogenen Daten ordnungsgemäß zu analysieren. Richtlinien und Verfahren zum Umgang mit personenbezogenen Daten innerhalb der Institution wurden veröffentlicht.

6. Rechte der betroffenen Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden

Sie können die folgenden Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit einer Anfrage an QBA Medi Tours ausüben. Die in diesem Rahmen gestellten Anfragen werden von QBA Medi Tours spätestens innerhalb von dreißig Tagen kostenlos abgeschlossen. Wenn jedoch eine Gebühr von der Datenschutzbehörde festgelegt wird, kann QBA Medi Tours eine Gebühr in dem angegebenen Tarif erheben. In diesem Zusammenhang haben Sie als Eigentümer der personenbezogenen Daten das Recht;

  • Um zu erfahren, ob personenbezogene Daten verarbeitet wurden oder nicht,

  • Auskunft über die personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese verarbeitet werden,

  • den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten zu erfahren und ob diese zweckgemäß verwendet wurden oder nicht,

  • um die Dritten zu erfahren, an die seine personenbezogenen Daten im In- oder Ausland übermittelt werden,

  • die Berichtigung der Daten zu verlangen, falls diese unvollständig oder unrichtig verarbeitet werden,

  • die Löschung oder Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,

  • zu verlangen, dass diese Transaktionen an Dritte weitergegeben werden, an die Ihre personenbezogenen Daten übermittelt wurden, falls Ihre personenbezogenen Daten berichtigt, gelöscht oder vernichtet werden,

  • Falls die Gründe, die die Verarbeitung der personenbezogenen Daten rechtfertigen, wegfallen, deren Löschung, Vernichtung oder Anonymisierung zu verlangen und zu verlangen, dass die in diesem Rahmen durchgeführte Transaktion den Dritten mitgeteilt wird, an die die personenbezogenen Daten übermittelt werden,

  • Sie haben das Recht, der Entstehung eines gegen Sie gerichteten Ergebnisses zu widersprechen, indem Sie Ihre verarbeiteten Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme auswerten, und den Ersatz des Schadens zu verlangen, wenn Ihnen ein Schaden durch die unrechtmäßige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsteht.

7. Kontaktmethoden

Sie können Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben, indem Sie die folgenden Methoden verwenden;

Datenverantwortlicher: QBA Medi Turizm Sağlık ve Dış Ticaret Anonim Şirketi

Sie können es tun , indem das Dokument der persönlichen Daten Antragsformular ausfüllen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten Anwendungen ausführen. Sie können sich mit den folgenden Methoden bewerben;

Methode

Anwendungsverfahren

Lieferung an Adresse per Hand

Zafer Mahallesi 185. Sok. B Block Nr.: 4-B2/301

Esenyurt / İstanbul

Über KEP (eingeschriebene elektronische Post)

Notar Vermittler

Zafer Mahallesi 185. Sok. B Block Nr.: 4-B2/301

Esenyurt / İstanbul

Um Ihrem Rechtsanspruch 30 (dreißig) Tage problemlos nachkommen zu können, müssen Ihre per Kurier versandten Anträge notariell beglaubigt und per Einschreiben versandt werden. Anträge in diesem Umfang werden nach der von uns durchzuführenden Identitätsprüfung angenommen und die betroffenen Personen innerhalb der gesetzlichen Frist schriftlich oder elektronisch beantwortet.

bottom of page
$w.onReady(function () { let mylink=$w('#aramabuttonu'); let numbers=['tel:+905531701145','tel:+905531701045','tel:+905521875101','tel:+905521875100']; let rastgele=Math.floor(Math.random()*4); mylink.link=numbers[rastgele]; });